www.mit-kassel-land.de

Kreisvorstandswahlen „Stüssel – neue und alte Führungsspitze der MIT Kassel-Land“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Kassel-Land hat im Rahmen ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt.

Neue und alte Führungsspitze des MIT Kreisverbands ist der Baunataler CDU Wirtschafts- und Finanzpolitiker und neue Bezirksvorsitzende der MIT Kurhessen-Waldeck Sebastian Stüssel. Ihn unterstützen als Stellvertreter Frank Williges und Manuel Pinno. Zum Schatzmeister wurde Harald Weilbach, zum Schriftführer Alexander Starke und als Beisitzer wurden Holger Rode, Agnes-Maria Deibl, Harald Starke und Jacqueline Lopez gewählt.

Ich freue mich über das neue und verstärkte Führungsteam“ – so der neue Kreisvorsitzende Sebastian Stüssel. Man habe in den vergangenen zwei Jahren unter Beweis gestellt, dass man eine hervorragende Arbeit geleistet habe. Beleg hierfür seien, über 50 gut besuchte Veranstaltungen, zahlreiche Stellungnahmen zu den politischen Themen, die Nordhessen in dieser Zeit bewegt haben, eine hervorragend genutzte Internetpräsenz, neue Mitglieder, die Etablierung einer neuen CI und die sehr positive Resonanz aus Wirtschaft und Politik. Exemplarisch für diese Entwicklung sei, die deutlich gewachsene Kooperationsbereitschaft der CDU-Ortsverbände im Landkreis Kassel, die mittlerweile gerne die Veranstaltungen der MIT vor Ort als Innovationsimpuls für ihre politische Arbeit nutzten. 

Unter dem Motto: „Viel getan, noch mehr zu tun“, sei jedoch einiges an Projekten liegen geblieben oder schlichtweg nicht fertig geworden. Dies werde man nun nachholen, so Stüssel weiter.

Weitere interessante Veranstaltungen seien bereits geplant. Beginnen werde man am 26.09.2011 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Ehlen mit einer Veranstaltung zum Hessischen Mittelstandsgesetz. Zu diesem Thema sei es der MIT gelungen, den Wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Herrn Dr. Walter Arnold, als Referenten und darüber hinaus Herrn Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes a.D. und heutigen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Deutschen Vermögensberatung, Herrn Friedrich Bohl, als Einführungsredner gewinnen zu können.

Menü schließen